Skip to content
Anja Sánchez Ringgießen

Schmuckherstellung mit Leidenschaft

Früher mochte ich keinen Schmuck und mit Hand­werk konnte ich doch kein Geld verdienen. Außerdem hatten Hammer und Säge doch nur Jungs in den Händen. So dachte ich damals ...

Jetzt ist die Leidenschaft an der Metall­verarbeitung fester Bestand­teil meines Lebens und das Hand­werk des Gold­schmiedens hat mich gelehrt, meine Kreativität zum Ausdruck zu bringen sowie indivi­duelle Wünsche umzusetzen.

Dabei profitiere ich noch heute von meiner Ausbildung zur Gold­schmiedin und habe mich seit dem Schritt in die Selb­ständigkeit 2011 stetig weitergebildet, so dass ich mit verschiedenen Techniken der Metall­bearbeitung, dem Gravieren mit der Hand und sogar mit Mokume Gane, einer traditionellen japanischen Technik, vertraut bin. Auch Holz­, Knochen, Leder und andere Materialien sind für mich reizvoll in der Verarbeitung.

Schmuck mit reinem Gewissen

Meine Metalle sind aus recyceltem Gold und Silber oder aus fairem Handel, das bedeutet es ist zertifiziertes Fair­mined Gold aus der Mongolei, Fair Trade Gold aus Peru oder Wasch­gold aus Lapp­land, denn ein respekt­voller Umgang mit Mensch und Natur ist mir seit Langem wichtig. Neben der Qualität fokussiere ich die Bequem­lichkeit eines Stückes, sodass es zu einem alltäglich Begleiter wird oder besondere Momente schmückt und sich dabei gut anfühlt.

Der größte Reiz an Schmuck ist die Unendlich­keit der Möglich­keiten mit den verbundenen Grenzen der jeweiligen Materialien. So suche ich stets die Heraus­forderung und freue mich über deinen indivi­duellen Auftrag.

Anja Sanchez Ringgießen
Anja Sanchez Ringgießen

Du hast Interesse an einem Schmuckstück? Dann schicke ich Dir gerne mehr Bilder und nähere Auskünfte zu.

Du hast Interesse an einer Anfertigung? Entweder treffen wir uns bei mir in der Werkstatt in Lüchow oder an einem Ort, den Du vorschlägst, z.B. bei dir Zuhause. Eine Anfertigung können wir auch per Mail oder am Telefon besprechen.

Du willst unverbindlich mit mir in Kontakt bleiben? Dann schick mir eine kurze Mail. Zweimal im Jahr verschicke ich einen Newsletter, der darüber informiert, wann ich wo auf welcher Veranstaltung bin. Du findest mich auch auf Facebook.

Ich freue mich, dass Du Interesse an meinem Schmuck hast, und bin auf deine Anfrage gespannt.

Scroll To Top